MDV3100

Seit längerer Zeit werden die Ergebnisse der klinischen Prüfung Phase 1 und 2 erwartet bevor nach der Erprobung in Phase 3 schließlich die Zulassung bevorsteht. Hier sind die Ergebnisse der Phasen 1-2 (ots/PRNewswire) — Medivation, Inc. und Astellas Pharma Inc. haben heute bekannt gegeben, dass in der Online-Version der Zeitschrift The Lancet vom 15.April 2010 […]

Abirateronacetat hemmt ein Enzym, das für die Androgenbiosynthese notwendig ist (CYP-17), während MDV3100 (Enzalutamid-“Xtandi”) einen Androgenrezeptor besetzt und damit das Andocken von Testosteron verhindert. Da beide Substanzen damit – wenn auch auf unterschiedliche Art und Weise- das “Auftanken” der Krebszelle mit ihrem Treibstoff Testosteron verhindern stellt sich die Frage, ob nicht eine Kombination beider Substanzen […]

Seit Juli 2012 ist MDV3100 (“Xtandi”) (“Antiandrogen der 2. Generation”) (entwickelt von Astellas Global und Medivation) im sog. Härtefallprogramm des BfArM (Bundesinstituts für Arzneimittel und Medizinprodukte). Dieses gilt fürein Jahr, also bis Juli 2013. Eine Liste der am Programm teilnehmenden Kliniken und Ärzte findet sich hier

Hemmt man die Wirkung des Testosterons so wird das Wachstum der Krebszellen beeinträchtigt. Auf diese Art und Weise ist es möglich den Krebs über längere Zeit unter Kontrolle zu halten. Im Prostatakrebs-Ratgeber findet sich eine gute Übersicht der Hormontherapie, die ich hier wiedergebe “[Es existieren] im Wesentlichen [folgende] Möglichkeiten: medikamentöse Kastration Androgen-Blockade Medikamentöse Kastration So […]

Wordpress SEO Plugin by SEOPressor